· 

Time to Hire - nicht alles was zählt!

Mehr Erfolg im Recruting-Prozess?

Ja, das ist möglich!

Mit den richtigen Kennzahlen! 

 

Messen Sie die „Time to Hire“?

Sehr gut. 👍

 

Doch es gibt noch mehr. Werfen Sie einen Blick auf weitere Kennzahlen, um Ihre Prozesse zu optimieren.

 

Eine Auswahl:

 

🔵 Mithilfe der Nichtbesetzungsquote messen Sie, wie viele Stellen nach X Tagen unbesetzt geblieben sind.

 

🔵 Die Platzierung in Arbeitgeber-Rankings kann Ihnen helfen, Optimierungsbedarf im Employer Branding und in der Candidate Experience zu identifizieren.

 

🔵 Die Conversion Rate vergleicht Anzahl der Besucher einer Stellenanzeige mit denjenigen, die tatsächlich auf den Bewerbungsbutton klicken.

 

🔵 Achten Sie besonders auf die Duration-per-Application und die Time-to-Internal- Feedback. Vor allem Fachkräfte wollen spätestens nach 14 Tagen wissen, wo sie mit ihrer Bewerbung stehen.

 

☝️ Wichtig: Je nach Stelle und Situation kann das Recruting ein langwieriger Prozess sein. Um sich nicht in den KPIs zu verlieren, legen Sie am Besten von vornherein Start und Ende der Messung fest.

 

❗️ Achten Sie außerdem unbedingt auf den Datenschutz und das Mitspracherecht des Betriebsrats, wenn es diesen gibt, bevor Sie Kennzahlen einführen.

 

Als Headhunterin kann ich Ihnen versichern: Ein Mehraufwand der sich lohnt! 

Time to Hire Ist nicht Alles - Welche Kennzahlen Sie weiterbringen


OSBELT

RECRUITING PROCESS

Am Wiesengrund 21
91732 Merkendorf
Telefon +49 9826 8729000

info@osbelt-personal.de

Bürozeiten

MO  15:00 - 18:00

DI     09:00 - 18:00

MI    09:00 - 18:00

DO   09:00 - 18:00

FR    09:00 - 14:00

Außerhalb der üblichen Geschäftszeiten nach Vereinbarung.

Facebook Osbelt Personal
Instagram Osbelt Personalberatung
Linked in Osbelt Recruiting Process
Xing Osbelt Headhunter